Ehrenkodex für Gruppenleiter SKG

Hunde und Menschen sollen sich freuen, wenn sie auf den Hundeplatz kommen. Unser Ziel ist es, für dich und deinen Hund eine angenehme stimmige Lernumgebung zu schaffen und dich auf dem Weg zu einem harmonischen Mensch-Hund Team zu unterstützen. Unsere Gruppenleiterinnen haben sich deshalb dem Ehrenkodex für Gruppenleiter der SKG verschrieben.

 


Ich bekenne mich zu einem fairen, korrekten und achtsamen Umgang mit Hunden und deren Halter.

Ich arbeite mit hundegerechten, tierschutzkonformen und zeitgemässen Lehr- und Lernmethoden, insbesondere mit positiver Bestärkung und, falls erforderlich, mit negativer Bestrafung im Sinne der Lerntheorie.

Ich verwende ausschliesslich erlaubte und hundegerechte Hilfsmittel.

Ich bemühe mich um vorurteilfreies, wertschätzendes und konstruktives Anleiten und Begleiten von Hund-Hundehalter-Teams.

Höchste Priorität haben für mich das Wohlergehen und die physische und psychische Integrität des Partners Hund sowie eine gute, intakte und sichere Bindung zwischen Hund und Halter, die auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt basiert.